Aktuelles

Die LIGA Saar fordert ein Bekenntnis zur Kindergrundsicherung

Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Saar wirbt mit einem Video-Clip für die Einführung einer Kindergrundsicherung in Deutschland

 

 

Mit einem Video-Clip wirbt die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Saar für die Einführung einer Kindergrundsicherung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Menschen, die von ihnen betreut werden und Vertreterinnen und Vertreter der Wohlfahrtsverbände machen darin deutlich, dass mit solch einem Systemwechsel vor allem Kinder von Eltern mit geringem Einkommen besser unterstützt werden. Die Kindergrundsicherung soll das bisherige Kindergeld, Steuerfreibeträge, Zuschläge, Hartz-IV-Leistungen für Kinder und die Bedarfe für Bildung und Teilhabe bündeln.

Die LIGA Saar ist mit ihrer Forderung nicht alleine. Ein breites Bündnis mit Wohlfahrts- und Sozialverbänden, den beiden großen Kirchen, dem DGB, der Arbeitskammer und der Saarländischen Armutskonferenz fordern von der Landesregierung, dass sie sich für die Einführung einer Kindergrundsicherung in Deutschland stark macht.

https://youtu.be/oDQewthsnYA

 

 

Saarbrücken, 26. November 2020 


Ernst-Abbe-Straße 1 | 66115 Saarbrücken | Tel: 0681 9672875 | info@liga-saar.de

Copyright © 2021 LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Saar. Alle Rechte vorbehalten. Impressum und rechtliche Hinweise